Herzlich Willkommen an der OGT

Offenen Ganztag an der GGS Tellingstedt!

 

Unser Offener Ganztag ist ein gemeinsames Angebot der GGS und der

IUVO gGmbH Dithmarschen als Träger.

In dieser Kooperation arbeiten wir erfolgreich seit dem Jahr 2008 zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler zusammen.

Öffnungszeiten:

Frühbetreuung Grundschule 7.15 Uhr - 8.00 Uhr

Ganztag für die gesamte GGS 12.05 Uhr - 15.10 Uhr

Unser Team:

Frau S. Egle Koordinatorin

Frau S. Thomsen pädagogische Mitarbeiterin

Frau P. Leißner Betreuung der Mensa/Küche

Frau A. Altrock Schulleiterin

Frau I. Meggers Sekretärin

Unterstützt werden wir von:

Frau Schleitzer-Bösenberg Schulsozialarbeiterin

Herr U. Steyer Schulsozialarbeiter

Lehrkräfte

ehrenamtliche KursleiterInnen

Ziel unserer Arbeit:

Wir sehen unseren Offenen Ganztag als ein weiteres pädagogisches Angebot, das den Schulvormittag sinnvoll ergänzt.

Mit unseren Angeboten wollen wir den SchülerInnen Möglichkeiten schaffen, den Schulalltag positiv zu erleben. Durch die betreuten Lernzeiten und Kursangebote sollen sie sich selbst immer neu ausprobieren und entdecken.

In den Lernzeiten wollen wir die Selbständigkeit im Lernen und in der Erledigung von Hausaufgaben unterstützen.

In den Kursen soll die individuelle Persönlichkeit mit seinen Stärken und seinen Freizeitinteressen im Mittelpunkt sehen.

Wir achten darauf, dass klassenübergreifende Beziehungen und Freundschaften dabei gestärkt werden.

Wichtig ist uns die positive und enge Zusammenarbeit mit dem/der SchulsozialarbeiterIn, den Lehrkräften der Schule und der Schulleitung, damit ein sinnvoller Rhythmus von Vormittag und Nachmittag gestaltet werden kann.

Unsere MitarbeiterInnen erfüllen auch am Vormittag schon im pädagogischen Bereich verschiedene Aufgaben. So kennen wir jedes einzelne Kind mit seinen Stärken und Schwächen und können darauf individuell eingehen.

Stigmatisierungen, Ausgrenzungen, Hass oder Gewalt geben wir keine Chance und treten entschieden dagegen auf!

Unsere Atmosphäre ist geprägt von einem fröhlichen Miteinander, von Respekt, Spaß und Freude sowie vom gemeinschaftlichen Zusammenhalt.

Unser Mittagsangebot:

Täglich von 12.15 Uhr -13.30 Uhr ist unsere Mensa geöffnet.

Gemeinsam mit den pädagogischen Mitarbeiterinnen, aber auch mit Lehrkräften oder Besuchern der Schule nehmen wir gemeinsam das Mittagessen in der Mensa ein.

Dabei achten wir auf eine angenehme Atmosphäre und die Einhaltung grundlegender Verhaltensregeln am Tisch und in der Gemeinschaft.

Das Essen liefert das Catering „Kantine Sabine“ aus Heide.

Es gibt täglich 2 vollwertige Essen zur Wahl vor Ort (ohne spezielle Vorbestellung).

Dieser Anbieter beliefert uns schon seit mehreren Jahren. Die Kinder und die Erwachsenen sind seither sehr zufrieden mit der Qualität des Essens.

Unsere Kursangebote:

Das Kursangebot wechselt jedes Halbjahr.

Je nach Wünschen und Interessen der Kinder und nach Möglichkeiten der KursleiterInnen gestalten wir ein vielseitiges Programm. Das reicht von sportlichen und kreativen bis zu handwerklichen Angeboten.

Außerdem gibt es täglich die betreute Spiel-Oase. Hier kann jedes Kind nach Lust und Laune draußen oder drinnen spielen, Bücher lesen, kickern oder einfach ausruhen und Gespräche führen.

Das respektvolle Miteinander steht auch in der Spiel-Oase im Mittelpunkt.

Anmeldung/ Abmeldung:

Die Anmeldung für den Offenen Ganztag erfolgt über den Anmeldebogen im Sekretariat.

Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus und geben ihn bei Frau Egle im Büro oder bei Frau Meggers im Sekretariat ab!

Die Anmeldung ist für ein halbes Jahr verbindlich.

Bei Überbelegung von Kursen bekommen Sie eine Nachricht von Frau Egle. Sie bespricht mit Ihnen die weiteren Möglichkeiten zur Belgung von Kursen.

Tagesaktuelle Abmeldungen erfolgen morgens bis 8.00 Uhr im Sekretariat.

Sie haben die Möglichkeit, im Sekretariat Tageskarten zu erwerben oder Ihr Kind tageweise für das Mittagessen anzumelden.

Bitte sprechen Sie mit Frau Meggers!