Offene Ganztagsschule

Die GGS Tellingstedt ist seit dem Schuljahr 2008/2009 eine „Offene Ganztagsschule“

An vier Tagen in der Woche bieten wir nach dem regulären Unterricht eine Betreuung am Nachmittag an.

Mit den freiwilligen Nachmittagsangeboten verfolgen wir folgende Ziele:

  • Freizeit der Jugendlichen sinnvoll strukturieren, Förderung des aktiven Freizeitverhaltens
  • Gemeinschaft erleben
  • Schule zum Lebensraum werden lassen als Ort kreativer Entfaltung und Identifikation
  • Individuelle Förderung durch erweitere Lernangebote sowie Lernzeitbetreuung
  • Stärkung der Persönlichkeit, Erfolgserlebnisse schaffen, kognitive Schwächen ausgleichen
  • Öffnung der Schule nach außen, Vernetzung mit anderen Institutionen und Einrichtungen
  • Unterstützung von Familien

Diese umfasst neben dem Angebot einer warmen Mittagsmahlzeit auch die Betreuung der Hausaufgaben und des gemeinsamen Lernens.

Projekte in den Bereichen Sport, Kreativität, Spiel, textiles Werken, Umgang mit Medien  bieten Abwechslung und Vielseitigkeit in der Freizeitgestaltung.

Für Kontinuität in der Betreuung der Kinder sorgt ein festes Team.

Kursangebot und Anmeldung

Kursangebot und Anmeldung.pdf (291,3 KiB)